Home > Praxisteam

Unser Praxisteam

Sie sind uns wichtig: als Mensch und Patient

Wir wollen, dass Sie sich bei uns von der ersten Minute an wohlfühlen! Dazu tragen vor allem die Menschen bei, die sich während Ihres Zahnarztbesuchs um Sie kümmern – freundlich, hilfsbereit und fachlich kompetent. Apropos: Unser gesamtes Team besucht mehrmals im Jahr Fortbildungskurse und Seminare, um immer auf dem neuesten Stand der Zahnmedizin zu sein.

Ausgezeichneter Service

2018 und 2019 wurde unsere Philosophie vom Praxis+Award Qualitätssiegel mit dem Vermerk
„Sehr gute und nachgewiesene Servicequalität und Praxiskultur – verdient besondere Beachtung“
gewürdigt.

Wir sind gerne für Sie da

Daniela Bajan
Zahnmedizinische Fachangestellte

Ich sorge dafür, dass jeder Patient schnell einen passenden Termin bekommt und alle Abläufe in der Praxis reibungslos funktionieren. Außerdem bin ich Ihre Ansprechpartnerin, wenn es um einen Kostenvoranschlag oder Fragen zu Abrechnungen und Versicherungen geht.

Mein Ziel: Ihnen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.

Beate Johannsen
Zahnmedizinische Fachangestellte

Mich sehen Sie im Behandlungszimmer an der Seite unserer Ärzte. Ich sorge dafür, dass vor der Behandlung alles Notwendige griffbereit liegt. Auch wenn Blut abgenommen werden soll, sind Sie bei mir in guten Händen: Mit viel „Fingerspitzengefühl“ lege ich die Nadel, sodass Sie am Ende nur einen kleinen Pikser spüren.

Und meine Kolleginnen sagen: „Du hast das Herz am rechten Fleck“.

Natascha Kühner
Zahnmedizinische Fachangestellte

Mich haben Sie vielleicht schon am Telefon gehört oder Sie sehen mich persönlich an der Rezeption.Bis zum April werden Sie mich dort sehen. Danach widme ich mich meiner neuen Aufgabe als Mutter. Bis dahin bin ich auch die Ansprechpartnerin für das Qualitätsmanagement in unserer Praxis.

Meine Stärke: Ruhe bewahren – auch in Stresssituationen. Außerdem sagen meine Kolleginnen über mich, ich sei einfühlsam und hilfsbereit.

Diana Neu
Rezeptionistin

Ich begleite Sie von Ihrem ersten Kontakt am Telefon oder per E-Mail bis hin zu Ihrem Besuch bei uns in der Praxis. Dazu kümmere ich mich um Ihre Termine für den weiteren Behandlungsablauf.

Was mich freut? Wenn Patienten meine Freundlichkeit und Flexibilität loben! Und dass ich Teil von so einem netten Team bin.

Sabine Paul
Zahnmedizinische Fachangestellte

Prophylaxe, OP-Assistenz, Stuhlassistenz: Meine Arbeit in der Praxis ist vielseitig und abwechslungsreich, das gefällt mir sehr. Und ich mag den freundlichen Umgang, den wir hier mit den Patienten aber auch untereinander im Team haben.

Eine typische Redewendung von mir: Es gibt keine Probleme, es gibt nur Lösungen!

     Medizine Fachangestellte

Sie wollen sich verändern? Bewerben Sie sich bei uns, wenn dies für Sie wichtig ist:
  • Spaß und Freude an Ihrer Arbeit und im Umgang mit Menschen
  • Gemeinsam im Team zu arbeiten ist Ihnen sehr wichtig
  • Patienten, die spüren, dass in dieser Praxis eine angenehme, ja fast familiäre Atmosphäre in der Luft liegt
  • Arbeiten in Teil- oder Vollzeit im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen.
  • eine leistungsgerechte Entlohnung

Nazli Yaman

Ich liebe den Kontakt zu Menschen und möchte Ihnen ein schönes Lächeln ins Gesicht zaubern. Das läßt sich perfekt in meinem Beruf miteinander verbinden. Mich zeichnet mein Perfektionismus und meine unermüdliche Leidernschaft in meiner Arbeit aus. Ich freue mich auf Sie.

Mein Moto: Ich bin erst zufrieden, wenn Sie es auch sind.

Carolin Schell-Lind
Zahnmedizinische Fachangestellte

Meine Kolleginnen sagen, ich hätte einen phänomenalen Ordnungssinn. Jedenfalls sorge ich unauffällig, aber effektiv dafür, dass in unserer Praxis alles Wichtige an seinem Platz ist. Vor allem aber werden Sie mich an der Seite von Frau Karamustafa finden. Ich assistiere bei ihren Behandlungen.

Mein Motto: Mit meiner leichten Hand auf Ihrer Schulter möchte ich Ihnen zeigen, dass ich bei Ihnen bin.

Julia Schwarm
Zahnmedizinische Fachangestellte

Wenn Sie behandelt werden, sorge ich dafür, dass alle Instrumente und Materialien bereit liegen – damit die Behandlung nicht länger dauert als nötig. Aber nicht nur die Assistenz, auch die selbstständige Arbeit macht mir großen Spaß. Etwa Abdrücke zu nehmen, Provisorien anzufertigen oder Röntgenbilder zu machen.

Mein Motto: Mit Zuvorkommenheit und einem Scherz auf den Lippen kann ich jeden für mich gewinnen.

Sandra Sperling
Zahnmedizinische Fachangestellte

Und tatsächlich bin ich eigentlich immer gut gelaunt. Zu den Schwerpunkten meiner Arbeit gehört neben Prophylaxe und professioneller Zahnreinigung auch die Assistenz in der Implantologie. Darüber hinaus kümmere ich mich um die Arbeitseinteilung und OP-Planung der Praxis.

Mein Motto lautet: Beginne jeden Tag mit einem Lächeln!

Arina Menzer
Zahnmedizinische Fachangestellte

Ich habe schon viel Erfahrung in diesem vielseitigen und abwechslungsreichen Beruf sammeln können. Diese setze ich mit viel Sorgfalt und Kompetenz während Ihrer Behandlung ein und betreue Sie liebevoll. Meine Aufgaben erledige ich mit viel Leidenschaft weil mir das Wohl unserer Patienten sehr wichtig ist!

Mein Motto lautet : geht nicht gibt’s nicht! Irgendwie geht es immer!

Sandra Schultz
Zahnmedizinische Fachangestellte

Ich begrüße Sie gerne mit einem Lächeln an der Anmeldung und nehme Ihnen die ersten Bedenken. Auch in Abrechnungsfragen stehe ich Ihnen gerne zur Seite. Meine Kollegen und Mitmenschen sagen über mich, dass ich immer freundlich, ruhig und hilfsbereit bin.

Motto: Von Ohr zu Ohr und Angesicht zu Angesicht kann ich Sie für uns einnehmen.